SV Stadtschwarzach 1949 e.V.
Mit viel Spaß gesund und fit bleiben

Der SV Stadtschwarzach 1949 e.V. stellt sich vor

Der SV Stadtschwarzach wurde 1949 gegründet. Anfangs lediglich mit einer Fußballsparte präsent, kamen in den 70er Jahren die Abteilungen Turnen und Handball hinzu. Später folgten noch Tanz, Fit for Fun und Aerobic.

 

Am 1. Juli 1984 erfüllte sich für die Vereinsmitglieder ein lang gehegter Wunsch: Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit wurde das Sportheim eingeweiht.

Um den Erfordernissen des Spielbetriebes gerecht zu werden, errichtete der Verein 1996 einen zweiten Rasenplatz mit Flutlichtanlage.

 

Traditionell stellte der Bereich Fußball mit Teams in allen Altersklassen die stärkste Abteilung. Seit der Spielzeit 2009/10 ist diese Abteilung in den Verein FV Schwarzenau-Stadtschwarzach ausgegliedert. Aus dem FV ging 2016/17, durch die Fusion der drei Schwarzacher Muttervereine (SV-DJK Schwarzenau, SV Stadtschwarzach, SpVgg Münsterschwarzach), der SC Schwarzach hervor.

 

Besonders am Herzen liegt uns jedoch der Freizeit- und Gesundheitsbereich, den wir in Zukunft noch verstärken werden. Unser Ziel ist es, über das Jahr hinweg für jedes Alter ein Bewegungsangebot anzubieten.

 

Das Vereinsgeschehen ist allerdings nicht nur durch den Sport bestimmt. Der SVS ist mittlerweile in der Region für seine alle zwei Jahre stattfindende Faschings-Prunksitzung bekannt.

 

Aktuell zählt der SV Stadtschwarzach über 500 Mitglieder.

 

Das Sportheim an der Kolpingstraße ist Mittwoch bis Sonntag abends ab 18.00 Uhr und zu Spielen der 1. und 2. Fußballmannschaft sowie den Spielen der Alten Herren und zur Bundesliga- und Championsleague-Liveübertragung (Sky) geöffnet. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster(Sportheim)

Keine Nachrichten verfügbar.
Hier klicken!
SV Stadtschwarzach e.V.